Logo des pädagogischen Austauschdienst

Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße zurücksetzen

schließen
ausgebucht

Schulklassen in Aktion, Klimawandel unterrichten mit eTwinning

Mi, 05. Oktober 2022, 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Die Veranstaltung informiert über das Netzwerk eTwinning mit seinen vielfältigen Möglichkeiten und über die aktuelle Initiative "Schulklassen in Aktion - Klimawandel unterrichten mit eTwinning".

 

Das Klima verändert sich. Jeden Tag erfahren wir aus neuen wissenschaftlichen Publikationen, wie schnell und zerstörerisch uns die Folgen des Klimawandels auf allen Kontinenten treffen. Die Kinder und Jugendlichen von heute werden vermutlich mit den schlimmsten Konsequenzen leben müssen. Sie rufen uns zum Handeln auf, werfen uns vor, ihre Zukunft zu verspielen und fordern Erklärungen. Egal, ob Sie auf internationaler, europäischer, nationaler oder lokaler Ebene Verantwortung tragen, einfache Bürger/innen, Geschäftsleute, Eltern oder Lehrkräfte sind: Niemand kann sich den Luxus erlauben, die Augen vor den Tatsachen zu verschließen. Wir müssen handeln. Die Veranstaltung erläuert an Hand bereit gestellter Materialien mögliche Umsetzungen im Unterricht.

 

Anmeldeschluss

Di, 04. Oktober 2022, 20:00 Uhr

Veranstaltungsort

Gemeinschaftsschule am Roten Berg
Karl-Reimann-Ring 14
99087 Erfurt (Thüringen)

Ansprechperson

Falko Stolp
E-Mail: stolp@erasmusplus-schulbildung.de
Tel: 015115676441

 

Das Klima verändert sich. Jeden Tag erfahren wir aus neuen wissenschaftlichen Publikationen, wie schnell und zerstörerisch uns die Folgen des Klimawandels auf allen Kontinenten treffen. Die Kinder und Jugendlichen von heute werden vermutlich mit den schlimmsten Konsequenzen leben müssen. Sie rufen uns zum Handeln auf, werfen uns vor, ihre Zukunft zu verspielen und fordern Erklärungen. Egal, ob Sie auf internationaler, europäischer, nationaler oder lokaler Ebene Verantwortung tragen, einfache Bürger/innen, Geschäftsleute, Eltern oder Lehrkräfte sind: Niemand kann sich den Luxus erlauben, die Augen vor den Tatsachen zu verschließen. Wir müssen handeln. Die Veranstaltung erläuert an Hand bereit gestellter Materialien mögliche Umsetzungen im Unterricht.

 

eTwinning

Das EU-Programm eTwinning verbindet Schulen sowie vorschulische Einrichtungen in Europa. Sie finden mit eTwinning nicht nur Partnerschulen für gemeinsame Lernaktivitäten, sondern können auch mit Kolleginnen und Kollegen in fachlichen Austausch treten. Das umfangreiche Fortbildungsangebot umfasst Seminare im In- und Ausland sowie Onlinekurse. eTwinning unterstützt Sie auf dem Weg zu einer medienpädagogisch und europäisch ausgerichteten Schule.

Newsletter

Erfahren Sie rechtzeitig von Veranstaltungen zum internationalen Austausch im Schulbereich. Lassen Sie sich den Newsletter per Mail schicken

Austausch bildet

Lesen Sie unser Magazin zum internationalen Schulaustausch und abonnieren Sie es kostenlos.

nach oben Seite drucken