Logo des pädagogischen Austauschdienst

Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße zurücksetzen

schließen
ausgebucht

Short-term Mobility Projects – Erasmus+ für Einsteiger

Mo, 19. April 2021, 15:00 Uhr bis 16:00 Uhr

In diesem Online-Seminar erfahren Sie, welche Möglichkeiten Erasmus+ Ihrer Einrichtung im Rahmen von kleineren Mobilitätsprojekten bietet

Im Rahmen der sogenannten Short-term Mobility Projects kann Ihre Einrichtung innerhalb eines überschaubaren Zeitraums eine begrenzte Anzahl an Aktivitäten von Lehrkräften, Bildungspersonal und Schülerinnen und Schülern durchführen. In diesem Online-Seminar erläutern wir Ihnen, welche Möglichkeiten diese Projektform bietet und wie Sie einen Antrag stellen können.

Inhalte

  • Allgemeine Hinweise zu den Short-term Mobility Projects (Rahmenbedingungen, Förderung)
  • Antragstellung

Zielgruppe

Das Online-Seminar richtet sich an Einrichtungen, die Erasmus+ kennen lernen und zunächst ein kleineres Projekt durchführen möchten, um Lehrkräfte und pädagogisches Fachpersonal fortzubilden und/oder Austauschaktivitäten mit Schülerinnen und Schülern durchzuführen.

Voraussetzungen

Sie benötigen einen Computer bzw. ein mobiles Endgerät mit Internet-Anschluss/WLAN. Es empfiehlt sich die Benutzung von Kopfhörern bzw. Headset. Spezielle Computerkenntnisse sind nicht erforderlich. Bitte planen Sie im Vorfeld Zeit für eine kurze Prüfung Ihrer (Audio-) Verbindung ein. Den Link zum Online-Seminar erhalten Sie per E-Mail, die wir Ihnen am Vortag des Online-Seminars zusenden.

Anmeldeschluss

So, 18. April 2021, 23:55 Uhr

Veranstaltungsort

Online-Seminar (Deutschland)

Ansprechperson

Ute Kock (Tel.: 0228 / 501-362)
ute.kock@kmk.org

Im Rahmen der sogenannten Short-term Mobility Projects kann Ihre Einrichtung innerhalb eines überschaubaren Zeitraums eine begrenzte Anzahl an Aktivitäten von Lehrkräften, Bildungspersonal und Schülerinnen und Schülern durchführen. In diesem Online-Seminar erläutern wir Ihnen, welche Möglichkeiten diese Projektform bietet und wie Sie einen Antrag stellen können.

Inhalte

  • Allgemeine Hinweise zu den Short-term Mobility Projects (Rahmenbedingungen, Förderung)
  • Antragstellung

Zielgruppe

Das Online-Seminar richtet sich an Einrichtungen, die Erasmus+ kennen lernen und zunächst ein kleineres Projekt durchführen möchten, um Lehrkräfte und pädagogisches Fachpersonal fortzubilden und/oder Austauschaktivitäten mit Schülerinnen und Schülern durchzuführen.

Voraussetzungen

Sie benötigen einen Computer bzw. ein mobiles Endgerät mit Internet-Anschluss/WLAN. Es empfiehlt sich die Benutzung von Kopfhörern bzw. Headset. Spezielle Computerkenntnisse sind nicht erforderlich. Bitte planen Sie im Vorfeld Zeit für eine kurze Prüfung Ihrer (Audio-) Verbindung ein. Den Link zum Online-Seminar erhalten Sie per E-Mail, die wir Ihnen am Vortag des Online-Seminars zusenden.

Erasmus+ Schulbildung

Im Rahmen des EU-Programms für allgemeine und berufliche Bildung, Jugend und Sport können Sie an Veranstaltungen teilnehmen, die über europäische Projektarbeit mit Erasmus+ oder eTwinning informieren. Außerdem finden im Rahmen von Erasmus+ und eTwinning (Kontakt-)Seminare, Fortbildungen und Online-Veranstaltungen statt.

Newsletter

Erfahren Sie rechtzeitig von Veranstaltungen zum internationalen Austausch im Schulbereich. Lassen Sie sich den Newsletter per Mail schicken

nach oben Seite drucken