Logo des pädagogischen Austauschdienst

Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße zurücksetzen

schließen
ausgebucht

»Stories that move – Toolbox gegen Diskriminierung«. Der Einsatz des Online-Lernmaterials für Homeschooling/Fernlehre

Mo, 14. Dezember 2020, 14:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Derzeit stehen viele Lehrkräfte vor der Herausforderung, ihren Unterricht über räumliche Distanzen hinweg zugänglich zu machen. Auch in dieser Situation regt die Online-Toolbox "Stories that Move" Schüler*innen ab 14 Jahren dazu an, sich mit den Themen Vielfalt und Diskriminierung auseinanderzusetzen, ihre eigenen Positionen und Entscheidungsmöglichkeiten zu reflektieren und für eine plurale Gesellschaft aktiv zu werden.

Das Material wurde von Expert*innen aus 7 europäischen Ländern entwickelt, ist in mehreren Sprachen verfügbar und kostenfrei zugänglich unter www.storiesthatmove.org.

Das Online-Seminar vermittelt, wie das Bildungsmaterial in der Fernlehre und im Präsenzunterricht genutzt werden kann und geht dabei auf unterschiedliche technische Ausstattungen und Möglichkeiten ein.

Inhalte

  • Vorstellung der mehrsprachigen Online-Toolbox »Stories that Move«
  • Die ersten Schritte in der Arbeit mit der Toolbox

Ziele

  • Kennenlernen des Bildungsmaterials und der Methoden zur Umsetzung im Rahmen des Unterrichts
  • Austausch über die Möglichkeiten der Umsetzung im Rahmen von (internationalen) Projekten

Kursleitung:

Ilanga Mwaungulu und Carolina Sachs

Den Link zum Online-Raum werden wir Ihnen mit der Anmeldebestätigung zusenden.

Voraussetzungen

  • Sie benötigen einen Computer bzw. ein mobiles Endgerät mit Internet-Anschluss/WLAN. Ideal ist ein Headset, aber nicht unbedingt notwendig. Spezielle Computerkenntnisse sind nicht erforderlich. Bitte planen Sie im Vorfeld Zeit für eine kurze Prüfung Ihrer (Audio-) Verbindung ein. Hinweise dazu erhalten Sie ebenfalls mit der Anmeldebestätigung.
  • Bitte legen Sie bereits im Vorfeld einen Account für Lehrkräfte bei »Stories that Move« an. Sie benötigen dafür eine gültige E-Mailadresse, um Ihre Anmeldung zu bestätigen. Falls Sie keine Mail erhalten, schauen Sie bitte in Ihrem Spam-Ordner nach. Link zur Anmeldung: https://olt.storiesthatmove.org/de/startseite/

Hinweis
Für Online-Seminare können wir leider keine Wartelistenplätze anbieten. Wenn der Termin als ausgebucht erscheint, schauen Sie bitte in unserer Veranstaltungsübersicht nach einer Alternative zu einem anderen Zeitpunkt.

Veröffentlichung von Seminarmitschnitten
Wir weisen darauf hin, dass von Seiten des Pädagogischen Austauschdienstes als Veranstalter von dem Onlineseminar Screenshots, Fotos und Videoaufzeichnungen gemacht werden können. Seminarmitschnitte können zur Dokumentation auf der Website des Pädagogischen Austauschdienstes veröffentlicht werden. Dabei werden die Namen anonymisiert, so dass kein Rückschluss auf die Teilnehmenden möglich ist. Mit der Teilnahme an der Veranstaltung erklären Sie sich mit einer Veröffentlichung einverstanden.

Anmeldeschluss

Fr, 11. Dezember 2020, 12:00 Uhr

Veranstaltungsort

Online-Veranstaltung (Deutschland)

Ansprechperson

Ellen Kammertöns
ellen.kammertoens@kmk.org

Das Material wurde von Expert*innen aus 7 europäischen Ländern entwickelt, ist in mehreren Sprachen verfügbar und kostenfrei zugänglich unter www.storiesthatmove.org.

Das Online-Seminar vermittelt, wie das Bildungsmaterial in der Fernlehre und im Präsenzunterricht genutzt werden kann und geht dabei auf unterschiedliche technische Ausstattungen und Möglichkeiten ein.

Inhalte

  • Vorstellung der mehrsprachigen Online-Toolbox »Stories that Move«
  • Die ersten Schritte in der Arbeit mit der Toolbox

Ziele

  • Kennenlernen des Bildungsmaterials und der Methoden zur Umsetzung im Rahmen des Unterrichts
  • Austausch über die Möglichkeiten der Umsetzung im Rahmen von (internationalen) Projekten

Kursleitung:

Ilanga Mwaungulu und Carolina Sachs

Den Link zum Online-Raum werden wir Ihnen mit der Anmeldebestätigung zusenden.

Voraussetzungen

  • Sie benötigen einen Computer bzw. ein mobiles Endgerät mit Internet-Anschluss/WLAN. Ideal ist ein Headset, aber nicht unbedingt notwendig. Spezielle Computerkenntnisse sind nicht erforderlich. Bitte planen Sie im Vorfeld Zeit für eine kurze Prüfung Ihrer (Audio-) Verbindung ein. Hinweise dazu erhalten Sie ebenfalls mit der Anmeldebestätigung.
  • Bitte legen Sie bereits im Vorfeld einen Account für Lehrkräfte bei »Stories that Move« an. Sie benötigen dafür eine gültige E-Mailadresse, um Ihre Anmeldung zu bestätigen. Falls Sie keine Mail erhalten, schauen Sie bitte in Ihrem Spam-Ordner nach. Link zur Anmeldung: https://olt.storiesthatmove.org/de/startseite/

Hinweis
Für Online-Seminare können wir leider keine Wartelistenplätze anbieten. Wenn der Termin als ausgebucht erscheint, schauen Sie bitte in unserer Veranstaltungsübersicht nach einer Alternative zu einem anderen Zeitpunkt.

Veröffentlichung von Seminarmitschnitten
Wir weisen darauf hin, dass von Seiten des Pädagogischen Austauschdienstes als Veranstalter von dem Onlineseminar Screenshots, Fotos und Videoaufzeichnungen gemacht werden können. Seminarmitschnitte können zur Dokumentation auf der Website des Pädagogischen Austauschdienstes veröffentlicht werden. Dabei werden die Namen anonymisiert, so dass kein Rückschluss auf die Teilnehmenden möglich ist. Mit der Teilnahme an der Veranstaltung erklären Sie sich mit einer Veröffentlichung einverstanden.

eTwinning

Das EU-Programm eTwinning verbindet Schulen sowie vorschulische Einrichtungen in Europa. Sie finden mit eTwinning nicht nur Partnerschulen für gemeinsame Lernaktivitäten, sondern können auch mit Kolleginnen und Kollegen in fachlichen Austausch treten. Das umfangreiche Fortbildungsangebot umfasst Seminare im In- und Ausland sowie Onlinekurse. eTwinning unterstützt Sie auf dem Weg zu einer medienpädagogisch und europäisch ausgerichteten Schule.

Newsletter

Erfahren Sie rechtzeitig von Veranstaltungen zum internationalen Austausch im Schulbereich. Lassen Sie sich den Newsletter per Mail schicken

nach oben Seite drucken