Logo des pädagogischen Austauschdienst

Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße zurücksetzen

schließen
ausgebucht

TCA "Kommunikationstraining für Erasmus+ Projekte"

Di, 26. Oktober 2021, 00:00 Uhr bis Do, 28. Oktober 2021, 00:00 Uhr

Wie verbreite ich am besten die Ergebnisse meines Projektes? Was ist effektive, zielgruppengerechte und erfolgreiche Kommunikation im Erasmus+ Projekt?

 

Bild: PAD

Die Nationale Agentur Rumänien lädt Sie dazu sein, an einem Training zum Thema „Kommunikation“ teilzunehmen. In diesem Training können Teilnehmende lernen, wie ihre Projektergebnisse zielgerecht und anschaulich für die Öffentlichkeit hergerichtet werden. Sie werden relevante Tools, Methoden und Konzepte kennenlernen, die Sie in Ihrem Projekt unkompliziert anwenden können. Während des Trainings werden Sie auf die Anforderungen der verschiedenen Zielgruppen sensibilisiert.

Sie lernen…

  • verständliche Nachrichten zu erstellen.
  • Feedback zu verstehen, welches auf Ihre Nachrichten folgt.
  • den Kommunikationsprozess zu bewerten.
  • Fähigkeiten der Kommunikation auszubauen.
  •  anwenderfreundliche Tools kennen.
  • zusätzlich den Umgang, die Präsentation und die Wirkung von Medien, wie Videos und Fotos, in der öffentlichen Wahrnehmung kennen.

Zielgruppe:
Das Online-Seminar richtet sich an Lehrkräfte, die entweder derzeit in einem Erasmus- Projekt arbeiten oder vor kurzem ein Erasmus- Projekt beendet haben.

Die Originalausschreibung finden Sie hier. Weitere Informationen wird Ihnen die durchführende Nationale Agentur zukommen lassen.

Seminarsprache: Englisch

Teilnahmebedingungen:
Es stehen voraussichtlich 3 Plätze zur Verfügung. Bewerbungen werden hinsichtlich der Übereinstimmung mit der Zielgruppe überprüft. Pro Einrichtung kann maximal eine Person teilnehmen. Bewerberinnen und Bewerber werden zeitnah nach Ablauf der Bewerbungsfrist benachrichtigt, ob eine Teilnahme möglich ist oder nicht.

Bei Interesse bewerben Sie sich bitte unten über die Schaltfläche „anmelden“.

Bitte stellen Sie sicher, dass die Leitung bzw. der Träger Ihrer Einrichtung Ihren Antrag unterstützt!

 

Anmeldeschluss

Di, 07. September 2021, 10:00 Uhr

Veranstaltungsort

Online-Seminar (In Deutschland)

Ansprechperson

Ly H. Nguyen
Lyhuong.nguyen@kmk.org

Die Nationale Agentur Rumänien lädt Sie dazu sein, an einem Training zum Thema „Kommunikation“ teilzunehmen. In diesem Training können Teilnehmende lernen, wie ihre Projektergebnisse zielgerecht und anschaulich für die Öffentlichkeit hergerichtet werden. Sie werden relevante Tools, Methoden und Konzepte kennenlernen, die Sie in Ihrem Projekt unkompliziert anwenden können. Während des Trainings werden Sie auf die Anforderungen der verschiedenen Zielgruppen sensibilisiert.

Sie lernen…

  • verständliche Nachrichten zu erstellen.
  • Feedback zu verstehen, welches auf Ihre Nachrichten folgt.
  • den Kommunikationsprozess zu bewerten.
  • Fähigkeiten der Kommunikation auszubauen.
  •  anwenderfreundliche Tools kennen.
  • zusätzlich den Umgang, die Präsentation und die Wirkung von Medien, wie Videos und Fotos, in der öffentlichen Wahrnehmung kennen.

Zielgruppe:
Das Online-Seminar richtet sich an Lehrkräfte, die entweder derzeit in einem Erasmus- Projekt arbeiten oder vor kurzem ein Erasmus- Projekt beendet haben.

Die Originalausschreibung finden Sie hier. Weitere Informationen wird Ihnen die durchführende Nationale Agentur zukommen lassen.

Seminarsprache: Englisch

Teilnahmebedingungen:
Es stehen voraussichtlich 3 Plätze zur Verfügung. Bewerbungen werden hinsichtlich der Übereinstimmung mit der Zielgruppe überprüft. Pro Einrichtung kann maximal eine Person teilnehmen. Bewerberinnen und Bewerber werden zeitnah nach Ablauf der Bewerbungsfrist benachrichtigt, ob eine Teilnahme möglich ist oder nicht.

Bei Interesse bewerben Sie sich bitte unten über die Schaltfläche „anmelden“.

Bitte stellen Sie sicher, dass die Leitung bzw. der Träger Ihrer Einrichtung Ihren Antrag unterstützt!

 

Erasmus+ Schulbildung

Im Rahmen des EU-Programms für allgemeine und berufliche Bildung, Jugend und Sport können Sie an Veranstaltungen teilnehmen, die über europäische Projektarbeit mit Erasmus+ oder eTwinning informieren. Außerdem finden im Rahmen von Erasmus+ und eTwinning (Kontakt-)Seminare, Fortbildungen und Online-Veranstaltungen statt.

Newsletter

Erfahren Sie rechtzeitig von Veranstaltungen zum internationalen Austausch im Schulbereich. Lassen Sie sich den Newsletter per Mail schicken

nach oben Seite drucken