Logo des pädagogischen Austauschdienst

Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße zurücksetzen

schließen
ausgebucht

Videokonferenzen kreativ gestalten - Workshop Teil 1

Mi, 02. September 2020, 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr

Eine virtuelle Sprachreise: gemeinsam singen, zusammen kochen, Museen besuchen, Sehenswürdigkeiten erkunden und natürlich Sprachen lernen … doch geht dies auch live online? In diesem Workshop erarbeiten sich die Teilnehmer gemeinsam Ideen für die kreative Nutzung von Videokonferenzen und lassen ihrer Fantasie freien Lauf. 

Inhalte
•    Welche digitalen Inhalte passen zu einer virtuellen Sprachreise?
•    Mit der Webcam auf Tour
•    Wie nutze ich das Whiteboard?
•    Spiele, Energizer, Aufwärmübungen

Ziele
•    Ideensammlung für eine virtuelle Sprachreise und viel Inspiration

Kursleitung
Heike Philp

Workshop-Format
Bei einem Workshop arbeiten die Teilnehmer aktiv mit und gestalten die Inhalte. Es gibt eine 2-teilige Arbeitsweise, die sich in folgende Bereiche gliedert:

Workshop pre-tasks / Vorbereitung - online (ca. 20min)
Die Vorbereitung für diesen Workshop besteht aus einem kurzen Video, kurzen Lesematerialien oder ähnliches sowie einer Umfrage. Diese Aufgaben sind zeitlich flexibel, aber es ist wichtig, dass sie vor dem Workshop durchgeführt werden und dass diese nicht länger als 20 Minuten in Anspruch nehmen. Hinweis: Die pre-tasks werden wir Ihnen 5 Tage vor dem Workshop mit der Anmeldebestätigung und dem Link zum Veranstaltungsraum zur Verfügung stellen.

Workshop Hauptteil – live online (ca. 90min)
Der eigentliche Workshop beginnt mit der Gruppe zu der festgelegten Zeit und besteht zum Großteil aus Zweier- und Arbeitsgruppenphasen und die Teilnehmer werden um aktive Mitarbeit gebeten, die Ziele des Workshops konstruktiv mitzugestalten. Am Ende gibt es dann eine Zusammenfassung der Ergebnisse, Reflexion über das Gelernte und eine Vorschau der Workshopleitung zum Thema des nächsten Workshops.

Voraussetzung
Sie benötigen einen Computer bzw. ein mobiles Endgerät mit Internet-Anschluss/WLAN. Ideal ist ein Headset, aber nicht unbedingt notwendig. Spezielle Computerkenntnisse sind nicht erforderlich. Bitte planen Sie im Vorfeld Zeit für eine kurze Prüfung Ihrer (Audio-) Verbindung ein.

Anmeldeschluss

Do, 27. August 2020, 23:59 Uhr

Veranstaltungsort

Online-Veranstaltung (Deutschland)

Ansprechperson

Ellen Kammertöns
ellen.kammertoens@kmk.org

Inhalte
•    Welche digitalen Inhalte passen zu einer virtuellen Sprachreise?
•    Mit der Webcam auf Tour
•    Wie nutze ich das Whiteboard?
•    Spiele, Energizer, Aufwärmübungen

Ziele
•    Ideensammlung für eine virtuelle Sprachreise und viel Inspiration

Kursleitung
Heike Philp

Workshop-Format
Bei einem Workshop arbeiten die Teilnehmer aktiv mit und gestalten die Inhalte. Es gibt eine 2-teilige Arbeitsweise, die sich in folgende Bereiche gliedert:

Workshop pre-tasks / Vorbereitung - online (ca. 20min)
Die Vorbereitung für diesen Workshop besteht aus einem kurzen Video, kurzen Lesematerialien oder ähnliches sowie einer Umfrage. Diese Aufgaben sind zeitlich flexibel, aber es ist wichtig, dass sie vor dem Workshop durchgeführt werden und dass diese nicht länger als 20 Minuten in Anspruch nehmen. Hinweis: Die pre-tasks werden wir Ihnen 5 Tage vor dem Workshop mit der Anmeldebestätigung und dem Link zum Veranstaltungsraum zur Verfügung stellen.

Workshop Hauptteil – live online (ca. 90min)
Der eigentliche Workshop beginnt mit der Gruppe zu der festgelegten Zeit und besteht zum Großteil aus Zweier- und Arbeitsgruppenphasen und die Teilnehmer werden um aktive Mitarbeit gebeten, die Ziele des Workshops konstruktiv mitzugestalten. Am Ende gibt es dann eine Zusammenfassung der Ergebnisse, Reflexion über das Gelernte und eine Vorschau der Workshopleitung zum Thema des nächsten Workshops.

Voraussetzung
Sie benötigen einen Computer bzw. ein mobiles Endgerät mit Internet-Anschluss/WLAN. Ideal ist ein Headset, aber nicht unbedingt notwendig. Spezielle Computerkenntnisse sind nicht erforderlich. Bitte planen Sie im Vorfeld Zeit für eine kurze Prüfung Ihrer (Audio-) Verbindung ein.

eTwinning

Das EU-Programm eTwinning verbindet Schulen sowie vorschulische Einrichtungen in Europa. Sie finden mit eTwinning nicht nur Partnerschulen für gemeinsame Lernaktivitäten, sondern können auch mit Kolleginnen und Kollegen in fachlichen Austausch treten. Das umfangreiche Fortbildungsangebot umfasst Seminare im In- und Ausland sowie Onlinekurse. eTwinning unterstützt Sie auf dem Weg zu einer medienpädagogisch und europäisch ausgerichteten Schule.

Newsletter

Erfahren Sie rechtzeitig von Veranstaltungen zum internationalen Austausch im Schulbereich. Lassen Sie sich den Newsletter per Mail schicken

nach oben Seite drucken