Logo des pädagogischen Austauschdienst

Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße zurücksetzen

schließen
wenige Plätze

Workshop zur Antragstellung ERASMUS+ Leitaktion 2, Modul I

Di, 10. Dezember 2019, 09:30 Uhr bis 13:15 Uhr

Wir laden Sie zu einer Veranstaltung für Schulen ein, die die Absicht haben zum kommenden Antragstermin einen Antrag auf eine Schulpartnerschaft im Rahmen des EU-Bildungsprogramms Erasmus+ zu stellen.

Zu der Veranstaltung gehören zwei Module: 

Modul 1 (10.12.2019, 9.30 bis 13.15 Uhr) 

Neben einer kurzen Einführung in das Programm Erasmus+ Schulpartnerschaften werden Beispielprojekte vorgestellt und die Kriterien für einen guten Antrag erarbeitet. Außerdem erfolgen erste Arbeitsschritte am eigenen Antrag.

Modul 2 (28.01.2020, 10-15 Uhr)

Bei diesem Modul wird es ausschließlich um die eigene Antragstellung gehen. Sie haben Zeit an Ihren Anträgen zu arbeiten, Fragen zu stellen und bekommen Rückmeldung zu Ihren Ideen und Ausführungen. Bitte bringen Sie hierfür schon einen ersten Antragsentwurf mit.

Sie sind automatisch für beide Module angemeldet. Falls Sie am Modul 2 nicht teilnehmen können, informieren Sie uns bitte am 10.12.2019.

Wir weisen darauf hin, dass Fahrtkosten leider nicht erstattet werden können.

Anmeldeschluss

Mo, 09. Dezember 2019, 10:00 Uhr

Veranstaltungsort

Niedersächsische Landesschulbehörde, Raum 1.104 (1.OG)
Auf der Hude 2
21339 Lüneburg (Niedersachsen)

Ansprechperson

Sylvia Onstein
sylvia.onstein@nlschb.niedersachsen.de
anmelden

Zu der Veranstaltung gehören zwei Module: 

Modul 1 (10.12.2019, 9.30 bis 13.15 Uhr) 

Neben einer kurzen Einführung in das Programm Erasmus+ Schulpartnerschaften werden Beispielprojekte vorgestellt und die Kriterien für einen guten Antrag erarbeitet. Außerdem erfolgen erste Arbeitsschritte am eigenen Antrag.

Modul 2 (28.01.2020, 10-15 Uhr)

Bei diesem Modul wird es ausschließlich um die eigene Antragstellung gehen. Sie haben Zeit an Ihren Anträgen zu arbeiten, Fragen zu stellen und bekommen Rückmeldung zu Ihren Ideen und Ausführungen. Bitte bringen Sie hierfür schon einen ersten Antragsentwurf mit.

Sie sind automatisch für beide Module angemeldet. Falls Sie am Modul 2 nicht teilnehmen können, informieren Sie uns bitte am 10.12.2019.

Wir weisen darauf hin, dass Fahrtkosten leider nicht erstattet werden können.

nach oben Seite drucken