Logo des pädagogischen Austauschdienst

Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße zurücksetzen

schließen
ausgebucht

Zweiter Call für Konsortialpartnerschaften 2020

Do, 24. September 2020, 14:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Online-Seminar zum zusätzlichen Aufruf in der Leitaktion 2 Konsortialpartnerschaften mit Antragstermin am 29. Oktober 2020.

Um den durch die COVID-19-Pandemie hervorgerufenen Umständen Rechnung zu tragen, hat die Europäische Kommission einen zusätzlichen Aufruf für Konsortialpartnerschaften mit Antragstermin 29. Oktober 2020 für folgende Themenbereiche veröffentlicht:

  • Partnerschaften zur Förderung der Bereitschaft für digitale Bildung
  • Partnerschaften für Kreativität und Kultur

Inhalte

  • Besonderheiten für die Beantragung von Konsortialpartnerschaften im Bereich Schulbildung für den Antragstermin 29.10.2020
  • Offene Fragerunde

Zielgruppe

Das Online-Seminar richtet sich an Einrichtungen, die an einer Antragstellung im Bereich Schulbildung für den o.a. zusätzlichen Aufruf interessiert sind. Bitte beachten Sie: Der Aufruf bezieht sich nicht auf Schulpartnerschaften. Schulen als Antragsteller gehören NICHT zur Zielgruppe dieser Veranstaltung.

Voraussetzungen

Sie benötigen einen Computer bzw. ein mobiles Endgerät mit Internet-Anschluss/WLAN. Es empfiehlt sich die Benutzung von Kopfhörern bzw. Headset. Spezielle Computerkenntnisse sind nicht erforderlich. Bitte planen Sie im Vorfeld Zeit für eine kurze Prüfung Ihrer (Audio-) Verbindung ein. Den Link zum Online-Seminar erhalten Sie per E-Mail, die wir Ihnen am Vormittag des Online-Seminars zusenden.

Mehr Informationen zum 2. Call

 

Anmeldeschluss

Di, 22. September 2020, 23:59 Uhr

Veranstaltungsort

Online-Seminar (Deutschland)

Ansprechperson

Sabine Lioy (Tel.: 0228 501-291)
sabine.lioy@kmk.org

Um den durch die COVID-19-Pandemie hervorgerufenen Umständen Rechnung zu tragen, hat die Europäische Kommission einen zusätzlichen Aufruf für Konsortialpartnerschaften mit Antragstermin 29. Oktober 2020 für folgende Themenbereiche veröffentlicht:

  • Partnerschaften zur Förderung der Bereitschaft für digitale Bildung
  • Partnerschaften für Kreativität und Kultur

Inhalte

  • Besonderheiten für die Beantragung von Konsortialpartnerschaften im Bereich Schulbildung für den Antragstermin 29.10.2020
  • Offene Fragerunde

Zielgruppe

Das Online-Seminar richtet sich an Einrichtungen, die an einer Antragstellung im Bereich Schulbildung für den o.a. zusätzlichen Aufruf interessiert sind. Bitte beachten Sie: Der Aufruf bezieht sich nicht auf Schulpartnerschaften. Schulen als Antragsteller gehören NICHT zur Zielgruppe dieser Veranstaltung.

Voraussetzungen

Sie benötigen einen Computer bzw. ein mobiles Endgerät mit Internet-Anschluss/WLAN. Es empfiehlt sich die Benutzung von Kopfhörern bzw. Headset. Spezielle Computerkenntnisse sind nicht erforderlich. Bitte planen Sie im Vorfeld Zeit für eine kurze Prüfung Ihrer (Audio-) Verbindung ein. Den Link zum Online-Seminar erhalten Sie per E-Mail, die wir Ihnen am Vormittag des Online-Seminars zusenden.

Mehr Informationen zum 2. Call

 

Erasmus+ Schulbildung

Im Rahmen des EU-Programms für allgemeine und berufliche Bildung, Jugend und Sport können Sie an Veranstaltungen teilnehmen, die über europäische Projektarbeit mit Erasmus+ oder eTwinning informieren. Außerdem finden im Rahmen von Erasmus+ und eTwinning (Kontakt-)Seminare, Fortbildungen und Online-Veranstaltungen statt.

Newsletter

Erfahren Sie rechtzeitig von Veranstaltungen zum internationalen Austausch im Schulbereich. Lassen Sie sich den Newsletter per Mail schicken

nach oben Seite drucken