Logo des pädagogischen Austauschdienst

Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße zurücksetzen

schließen

eTwinning Live – häufige Fragen

Was ist eTwinning Live?

eTwinning Live ist Ihr persönlicher Benutzerbereich auf der eTwinning-Plattform. Hier können Sie

  • sich mit anderen eTwinnern austauschen und vernetzen
  • Partner suchen
  • Projekte anmelden
  • Online-Gruppen zu bestimmten Themen beitreten oder selbst gründen
  • Chats und Video-Konferenzen durchführen

Bitte beachten Sie: Bei eTwinning Live können Sie kein Projekt mit Ihren Schülerinnen und Schülern durchführen. Dafür gibt es jeweils ein eigenes virtuelles Klassenzimmer, den TwinSpace.

Alles zu eTwinning Live

Sie haben bereits einen ersten Überblick über die Idee und die Ziele von eTwinning und wollen loslegen? Dazu brauchen Sie andere eTwinner, eine zündende Projektidee und viel Raum für den Austausch mit Kolleginnen und Kollegen. Genau dafür gibt es eTwinning Live.

Die Funktionalitäten von eTwinning Live im Überblick [PDF, 1,4 MB]

Wie kann ich die Spracheinstellung bei eTwinning Live verändern?

Per Klick auf das Drop-Down-Menü rechts oben in der Top-Navigationsleiste in eTwinning Live.

Wie finde ich eine Partnerschule bzw. mehrere Partnerschulen für mein Projekt?

Es gibt bei eTwinning Live mehrere Möglichkeiten zur Partnersuche:

  • Stichwortsuche im Reiter "PERSONEN"
  • Erweiterte Suche: Über diesen Filter können Sie in den Drop-Down-Menüs nach bestimmten Kriterien suchen (z.B. Land, Schulfach, Sprache).
  • Die Suche über den Reiter PARTNERFOREN
  • Sie melden sich für eine internationale eTwinning-Veranstaltung an, beispielsweise für ein eTwinning-Seminar oder einen „Professional Development Workshop“. Die Ausschreibungen finden Sie auf der Internetseite des Pädagogischen Austauschdienstes. Auf diesen Veranstaltungen treffen Sie andere interessierte Schulen, erhalten eine Einführung in eTwinning und können direkt ein Projekt starten.

Anleitung "Finden und gefunden werden" [PDF, 623 KB]

Wie nehme ich Kontakt zu anderen eTwinnern auf?

Wie registriere ich ein Projekt?

Für ein Projekt benötigen Sie zwei Projektgründer. Die Partnerschule kann entweder in einem anderen europäischen Land liegen oder seit September 2014 auch in Deutschland.

Zunächst müssen Sie Ihren Partner zu Ihren „Kontakten“ hinzufügen. Klicken Sie dann unter "Projekte" auf "Ein Projekt erstellen". Sie werden nun Schritt für Schritt weitergeleitet, d.h. Sie wählen einen Partner aus und füllen das Formular aus. Bitte beachten Sie: Nur ein Partner kann das Formular ausfüllen. Sobald das Formular abgeschickt wurde, erhält die Partnerlehrkraft eine Nachricht. Die Partnerschule kann nun entscheiden, ob Sie Ihre Anfrage annimmt oder ablehnt. Um Ihre Anfrage anzunehmen, muss die Partnerlehrkraft ebenfalls bei eTwinning Live eingeloggt sein. Sobald die Projektanfrage angenommen wurde, wird die Information an beide Nationalen Koordinierungsstellen weitergeleitet. Innerhalb von sieben Tagen genehmigen oder lehnen diese das Projekt ab. Sie werden darüber benachrichtigt, und können ab dem Zeitpunkt der positiven Benachrichtigung mit Ihrer Arbeit beginnen.

Wenn Sie noch weitere Partner hinzufügen möchten, klicken Sie unter dem Reiter „Projekte“ unter dem jeweiligen Projekt auf „Neue Partnerschule(n) hinzufügen“.

Anleitung "Ein Projekt anmelden - so geht's" [PDF, 600 KB]

Wie viele Partner können an einem Projekt mitarbeiten?

Die Anzahl der Partner in einem Projekt ist nicht limitiert; zu viele Partner erhöhen jedoch das Risiko, die Übersicht über die Aktivitäten zu verlieren.

Wie kann ich weitere Partner in unser Projekt einladen?

Lehrkräfte aus eTwinning-Programmstaaten ins Projekt einladen

Dies erfolgt im persönlichen Benutzerbereich eTwinning Live über das Bearbeitungsfeld unterhalb des betreffenden Projekts. Bitte beachten Sie:

  • Weitere Lehrkräfte können nur von Lehreradministratoren eingeladen werden.
  • Sie können nur Lehrkräfte aus Ihrer Kontaktliste einladen. Eventuell ist deshalb zuvor eine Kontaktanfrage mit Bestätigung notwendig.

Falls ein eTwinner trotz Kontaktanfrage nicht in Ihrer Kontaktliste auftaucht, kann dies folgende Ursachen haben:

  • Die betreffende Person hat in Ihrem Profil bei "Meine Interessen" vergessen anzuklicken, dass sie für ein eTwinning-Projekt zur Verfügung steht. Somit können Sie dieser Person zwar eine Kontaktanfrage senden, sie wird jedoch nicht in der Auswahl der Partnerlehrkräfte bei Ihrem Projekt auftauchen. In diesem Fall bitten Sie Ihre Partnerlehrkraft, das Feld anzuklicken.
  • Die betreffende Person ist zwar Teil Ihrer Kontaktliste, aber sie taucht dennoch nicht bei Ihrem Projekt auf. In diesem Fall hat die eingeladene Person unter ihren Benachrichtigungen (Glocken-Symbol neben Ihrem Profil-Symbol) die Einladung ins Projekt noch nicht akzeptiert. Sie können dies erkennen, indem Sie unter "PROJEKTE" beim betreffenden Projekt auf "Partner verwalten" klicken.  Partnerlehrkräfte, die Sie eingeladen haben, die aber die Einladung noch nicht akzeptiert haben, erscheinen dort mit dem Status "In Schwebe". Bitten Sie Ihre Partnerlehrkraft, Ihre Projekteinladung zu akzeptieren.

Lehrkräfte aus Nicht-eTwinning-Staaten ins Projekt einladen

Dies erfolgt direkt aus dem TwinSpace des Projekts heraus.

Anleitung "Weitere Lehrkräfte in ein Projekt einladen" [PDF, 316 KB]

Wie nehme ich Kontakt mit eTwinning Plus-Ländern auf (Armenien, Aserbaidschan, Jordanien, Georgien, Libanon, Moldawien, Ukraine, Tunesien)?

Wenn Sie Interesse an einer Kooperation mit eTwinning Plus-Lehrkräften haben, müssen Sie im Benutzerkonto in Ihrem Profil bei "Meine Interessen" die Option "Ich bin verfügbar für ein eTwinning Plus-Projekt" wählen. Erst dann können Sie teilnehmende Lehrkräfte aus eTwinning Plus-Ländern finden und sind umgekehrt für diese sichtbar.

Meine Kollegin hat mit ihrer ausländischen Partnerlehrerin ein Projekt angemeldet. Wie kann ich als weitere Projektpartnerin einsteigen?

Voraussetzung ist, dass Sie selbst bei eTwinning registriert sind.

  • Zunächst muss Ihnen eine der Projektgründerinnen eine Kontaktanfrage senden, die Sie von Ihrer Seite aus bestätigen.
  • Im Anschluss daran kann eine der Projektgründerinnen Sie in das betreffende Projekt einladen (per Klick auf "Neue Partnerlehrkraft hinzufügen" im Editierfeld unterhalb des betreffenden Projekts).
  • Sie erhalten eine Einladung in das Projekt in Ihren Benachrichtigungen im Glocken-Symbol rechts oben, die Sie akzeptieren müssen. Und schon sind Sie dabei!

Woher weiß ich, dass meine Partnerschule unser vereinbartes Projekt angemeldet hat?

Wenn eine Lehrkraft Ihrer Partnerschule das vereinbarte Projekt registriert hat, erhalten Sie per E-Mail zunächst eine Mitteilung. Beim nächsten Einloggen in eTwinning Live sehen Sie rechts oben im Glocken-Symbol ein Benachrichtigungszeichen. Klicken Sie das Symbol an. Nun können Sie das Projekt akzeptieren - oder auch ablehnen, falls Sie bei dem Projekt nicht mitarbeiten möchten.

Können zwei deutsche Schulen ein Projekt starten?

Ja.

Seit dem Schuljahr 2014/15 sind auch eTwinning-Projekte zwischen Schulen desselben Staates möglich.

eTwinning schafft damit neue Optionen für den Austausch zwischen Schulen und bietet weniger erfahrenen Lehrkräften die Chance, sich schrittweise mit der mediengestützten Projektarbeit vertraut zu machen.

Nationale eTwinning-Projekte sind beispielsweise interessant für die Zusammenarbeit von Kindergärten, Schulen in einer Region, Klassen mit jüngeren Schülerinnen und Schülern oder auch Deutschen Auslandsschulen. Deutsch-deutsche eTwinning-Projekte können aber ganz einfach auch ein Ausgangspunkt für internationale Vorhaben sein - denn die Einbindung weiterer Partnerschulen ist jederzeit möglich.

Nationale eTwinning-Projekte können sich für das nationale Qualitätssiegel, nicht aber für europäische Auszeichnungen bewerben.

Deutsch-deutsche eTwinning-Projekte - so geht's [PDF, 380 KB]

Können wir auch schulintern ein eTwinning-Projekt starten?

Ja.

Seit dem Schuljahr 2014/15 sind auch eTwinning-Projekte zwischen Schulen desselben Staates möglich.

Das beinhaltet natürlich auch, dass zwei Lehrkräfte einer Schule zusammen ein Projekt starten können. Dies ist beispielsweise im Rahmen von Projektwochen, AGs oder anderen schulinternen Aktionen sinnvoll.

Nationale eTwinning-Projekte können sich für das nationale Qualitätssiegel, nicht aber für europäische Auszeichnungen bewerben.

eTwinning-Projekte innerhalb der Schule starten - so geht's [PDF, 491 KB]

Wo finde ich Ideen für einen erfolgreichen eTwinning-Start?

Auf eTwinning.net finden Sie Projekt-Kits, das heißt schrittweise Anleitungen für erfolgreiche eTwinning-Projekte. Die Kits dienen Lehrkräften auch als Inspirationsquelle für neue Ideen.

Unser Projekt wurde automatisch geschlossen. Wie kann ich es wieder eröffnen?

Sie können Ihr Projekt bei eTwinning Live nicht mehr finden? Machen Sie sich keine Sorgen!

Jedes Jahr im September werden automatisch alle eTwinning-Projekte auf der Plattform geschlossen, um eine Bestandsaufnahme der eTwinning-Aktivitäten zum neuen Schuljahr zu ermöglichen. Wenn Sie an Ihrem Projekt weiterarbeiten möchten, können Sie es jederzeit problemlos wieder eröffnen. Gehen Sie bei eTwinning Live zu "PROJEKTE". Gehen Sie bei den "geschlossenen Projekten" zu dem Projekt, das Sie wieder öffnen und weiterführen möchten und klicken Sie auf "Projekt weiterführen".

Ich habe die Schule gewechselt. Wie aktualisiere ich mein Profil?

Gehen Sie zunächst in den Bearbeitungsmodus Ihres Profils". Dort können Sie unter "Meine Schule(n)" die neue Schule hinzufügen.

WICHTIG: Ändern Sie bitte die Details Ihrer ersten Schule nicht, falls Sie die Schule gewechselt haben oder in mehr als einer Schule arbeiten. Klicken Sie in diesem Fall auf die Schaltfläche: „Schule hinzufügen“ und speichern Sie die Details der neuen Schule.

Anleitung: Was tun bei Schulwechsel? [PDF, 196 KB]

Wie erstelle ich eine Veranstaltung oder melde mich selbst dafür an?

Wie kann ich einer Gruppe beitreten oder selbst eine anmelden?

Wie kann ich eine Videokonferenz für eTwinning Live nutzen?

Videokonferenzen können in eTwinning Live sowohl in dem Bereich "Veranstaltungen" als auch in dem Bereich "Gruppen" eingerichtet und durchgeführt werden. Mit dieser Möglichkeit steht Ihnen ein weiteres wichtiges Hilfsmittel für die europaweite Zusammenarbeit zur Verfügung. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, Videokonferenzen im Twinspace eines Projekts zu nutzen.

Anleitung Videokonferenzen in eTwinning Live nutzen [PDF, 497 KB]

Wie kann ich mein Profil bei eTwinning Live verändern?

Per Klick auf "Bearbeiten" in Ihrem Profil. Dort können Sie folgende Angaben machen:

Persönliche Informationen
Meine Bilder
Meine Schule(n)
Meine Interessen
Datenschutz & Datensicherheit

Tipp: Ein aussagekräftiges Profil erhöht Ihre Chance, von anderen eTwinnern gefunden zu werden, um beispielsweise ein gemeinsames eTwinning-Projekt zu starten:

  • Ergänzen Sie Ihr Profil um ein Bild
  • Teilen Sie mit, welche Fächer Sie unterrichten, welche Funktion Sie in der Schule haben, was Sie interessiert, etc.
  • Beschreiben Sie Ihre Projektidee(n)
  • Teilen Sie mit, ob Sie mit ein Projekt-Kit verwenden, usw.
nach oben Seite drucken