Das Logo von Erasmus+

Austausch bildet

Unter diesem Motto fördert der Pädagogische Austauschdienst des Sekretariats der Kultusministerkonferenz den Austausch im Schulbereich – in Europa und weltweit.

Der Pädagogische Austauschdienst

Wir ermöglichen Austausch und Begegnung von Menschen verschiedener Kulturen in Europa und der Welt. Unsere Programme fördern die Zusammenarbeit von Institutionen im Schulbereich. Damit wollen wir interkulturelle Kompetenz stärken, die Qualität des Unterrichts verbessern und Interesse für die deutsche Sprache und Kultur im Ausland wecken. Uns liegt die Verständigung zwischen Menschen, Weltoffenheit und Toleranz am Herzen.

  • Lehrerin vor bunten Grafikelementen
    Hospitationen in Frankreich

    „Die zwei Wochen am Collège Gisèle Probst haben mir einen unvergesslichen fachlichen, pädagogischen und privaten Austausch ermöglicht. Diese Erfahrung empfehle und wünsche ich allen Lehrkräften.“

  • Lehrer vor bunten Grafikelementen
    German American Partnership Program

    „Ich will unseren Schülerinnen und Schülern mitgeben, was ich selbst erlebt habe: Dass ich in Bowling Green ein ‚Home far away from home‘ gefunden habe und dort jederzeit willkommen bin.“

  • Porträt von zwei Lehrerinnen vor bunten Grafikelementen
    Schulpartnerschaften mit Israel

    „Unsere Schülerinnen und Schüler sollen befähigt werden, ihre Persönlichkeit zu entwickeln und in der Gesellschaft aktiv daran mitzuwirken, dass Mitmenschlichkeit und Toleranz unser Verhalten bestimmen.“

  • Porträt eines Studenten vor bunten Grafikelementen
    Fremdsprachenassistenzkräfte

    „An der Schule konnte ich vom universitären Alltag eine Auszeit nehmen und erfahren, wie Unterricht praktisch funktioniert.“

  • Lehrer Porträt vor bunten Grafikelementen
    Schulpartnerschaften der PASCH-Initiative

    „Der Austausch mit unseren Partnern in Senegal ändert unseren Blick und weitet die Perspektive. Jede Begegnung ist anders und bereichernd, weil immer neue Menschen aufeinandertreffen.“

/

Aktuelles

Eine Auswahl der Programme:

  • Junger Studierender mit einem Rucksack lehnt an einer Steinmauer, schaut lächelnd in die Kamera.
    Fremdsprachenassistenz

    FSA-Programm für Studierende aus Deutschland

    Für mindestens fünf Monate sammeln Lehramtsstudierende praktische Unterrichtserfahrung in einem von 13 Zielstaaten in Europa und Übersee und vertiefen ihre Sprachkenntnisse.

  • ERASMUS+ Schule

    Erasmus+ Schule

    Von 2021 bis 2027 fördert das EU-Programm Erasmus+ persönliche Begegnungen, digitalen Austausch und gemeinsame Projekte für Schulen, Vorschulen und Kitas aus ganz Europa. Ob…

  • Programme für Schüler/-innen

    Deutschland Plus

    Dreiwöchiger Aufenthalt für ausländische Schülerinnen und Schüler mit Begleitung einer Deutschlehrkraft – mit Familienaufenthalt, Schulbesuch und Exkursion in die Hauptstadt…

  • Schulaustausch

    German American Partnership Program (GAPP)

    Discover Variety: Das Programm für den Austausch zwischen Schulen in Deutschland und den USA, das den Aufbau langfristiger Partnerschaften unterstützt.

  • Hospitation an Schulen

    Hospitation ausländischer Deutschlehrkräfte an Schulen in Deutschland

    Dreiwöchige Hospitationen für Deutschlehrkräfte der Sekundarstufe, die methodisch-didaktisches Wissen vermitteln, Deutschkenntnisse erweitern und landeskundliche Erfahrungen…

  • Freiwilligendienst an Schulen

    Freiwilligenprogramm kulturweit

    Internationaler Jugendfreiwilligendienst für junge Menschen im Alter von 18 bis 26 Jahren, die sich sechs oder zwölf Monate im Bereich der Auswärtigen Kultur- und Bildungspolitik…

  • Fort- und Weiterbildung

    Weiterbildungsprogramm für deutschsprachige Lehrkräfte von Auslandsschulen (Ortslehrkräfte)

    Einjährige Weiterbildung für Lehrkräfte aller Fachrichtungen, die als Ortslehrkräfte vorrangig ab Klasse 5 deutschsprachigen Unterricht erteilen und Prüfungen abnehmen.

Eine Partnerschule suchen und finden

Sie wollen an Ihrer Kita oder Schule ein internationales Projekt oder einen internationalen Austausch durchführen, aber Sie haben noch keinen geeigneten Partner? Bei der Suche hilft Ihnen unter anderem unsere Börse Partnerschulnetz.de. Welche Möglichkeiten es darüber hinaus gibt, haben wir ebenfalls zusammengestellt.

Veranstaltungstipp

MINT entdecken mit eTwinning und KI: Kollaborative Projekte in den Naturwissenschaften

Entdecken Sie die transformative Kraft der Künstlichen Intelligenz in den MINT-Fächern mit eTwinning!

Mehr erfahren

Gut informiert

Persönliche Geschichten und Erfahrungsberichte über Austausch in Europa und weltweit - darüber berichten wir in unserem Magazin „Austausch bildet“. Es erscheint zweimal jährlich und kann kostenfrei bezogen werden. Das Magazin und viele andere Veröffentlichungen können Sie hier bestellen.

Über den PAD

Der Pädagogische Austauschdienst (PAD) ist eine Abteilung im Sekretariat der Kultusministerkonferenz mit Sitz in Bonn. Er ist als einzige staatliche Einrichtung in Deutschland im Auftrag der Länder für den internationalen Austausch und die Zusammenarbeit im Schulbereich tätig.