Logo des pädagogischen Austauschdienst

Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße zurücksetzen

schließen

Mitmachen

Machen Sie mit in unserem lebendigen, europaweiten Schulnetzwerk!

Erfahren Sie hier, für wen eTwinning gedacht ist und mit wem Sie zusammenarbeiten können. Schritt für Schritt führen wir Sie durch die Anmeldung, damit Sie bei eTwinning mitmachen können. Nach wenigen Minuten sind Sie dabei und können Kontakt zu Kolleginnen und Kollegen in ganz Europa aufnehmen.

Wer kann sich beteiligen?

Lehrkräfte aller Fächer, Schulformen und Jahrgangsstufen können sich unbürokratisch und kostenlos mit ihrer Klasse beteiligen – von der Vorschule bis zum Berufskolleg. Auch wenn Sie bereits eine Partnerschule haben (beispielsweise als Europaschule oder im Rahmen einer Strategischen Schulpartnerschaft mit Erasmus+), können Sie auf der eTwinning-Plattform regelmäßig zusammenarbeiten. Nutzen Sie eTwinning zur Partnersuche, zur Abstimmung im Lehrernetzwerk, zur Vorbereitung von Begegnungsreisen und zur Kommunikation zwischen den Schülerinnen und Schülern.

Welche Staaten beteiligen sich?

Insgesamt beteiligen sich 36 europäische Länder an eTwinning, also alle EU-Mitgliedsstaaten sowie Albanien, Bosnien-Herzegowina, Island, Liechtenstein, die ehemalige jugoslawische Republik Mazedonien, Norwegen, Serbien und die Türkei. Im Rahmen von eTwinning Plus können außerdem Schulen aus Armenien, Aserbaidschan, Georgien, Moldawien, Tunesien und der Ukraine Partnerschaften mit eTwinning-Ländern eingehen.

Sind auch deutsch-deutsche Partnerschaften möglich?

eTwinning ermöglicht auch Partnerschaften zwischen deutschen Einrichtungen. Diese Option eignet sich vor allem für Kindertagesstätten, Grundschulen, deutsche Auslandsschulen sowie generell Schulen, die Projekte in deutscher Sprache durchführen wollen. Lehrkräfte können die mediengestützte Zusammenarbeit mit anderen Schulen in der eigenen Sprache ausprobieren und sich so schrittweise mit den Werkzeugen der Plattform vertraut machen. Zu einem späteren Zeitpunkt können Sie jederzeit weitere Partnerschulen aus anderen Staaten einbinden, so dass die nationale Zusammenarbeit im Projektverlauf noch international gestaltet werden kann. Sie sehen, es gibt viele Gründe, dabei zu sein!

Startet einen DateidownloadDeutsch-deutsche Projekte: so geht's [PDF, 380 KB]

Teilnehmen - schnell und unkompliziert

Sie brauchen sich lediglich bei Opens external link in new windoweTwinning.net zu registrieren, um Ihren persönlichen Zugang zu erhalten. Es gibt weder Antragsfristen noch Papierformulare. Nach nur wenigen Minuten sind Sie dabei.

Registrieren

Gehen Sie auf die Opens external link in new windoweuropäische eTwinning-Seite und stellen Sie oben rechts Ihre bevorzugte Sprache ein. Klicken Sie auf "Registrieren Sie sich jetzt". Füllen Sie als erstes die Voranmeldung für Ihren persönlichen Zugang aus. Sie erhalten eine automatische E-Mail, um Ihre Angaben zu bestätigen und können jetzt zum zweiten Teil des Anmeldeprozesses übergehen.

Formulare

Füllen Sie die drei Online-Formulare aus:

  • Schuldaten (dies ist nicht erforderlich, wenn Ihre Schule bereits mit einer anderen Lehrkraft bei eTwinning angemeldet ist),
  • Informationen über Sie als Lehrkraft,
  • Ihre eTwinning-Präferenzen (beispielsweise in welcher Sprache sie kommunizieren möchten oder welche Unterrichtsthemen Sie interessieren).

Sobald die Bestätigungs-Meldung erscheint, können Sie sich auf der Startseite einloggen und erhalten Zugang zu eTwinning Live, Ihrem persönlichen Arbeitsbereich. Sie sind nun Mitglied der Community und können eTwinning Live erkunden.

Ihr eTwinning Live

Jetzt haben Sie Zugriff auf Ihren persönlichen Arbeitsbereich bei eTwinning: eTwinning Live. Hier finden Sie eine lebendige Community, in der Lehrkräfte sich einfach austauschen und miteinander kommunizieren können.

In eTwinning Live können Sie

  • Ihr Profil bearbeiten
  • Lehrkräfte aus ganz Europa kontaktieren
  • Ihre Kontakte verwalten
  • Partner für gemeinsame Unterrichtsprojekte finden
  • Ihre Projekte anlegen und verwalten
  • an Online-Konferenzen teilnehmen oder selbst welche organisieren
  • sich in Online-Gruppen fachlich mit anderen Lehrkräften austauschen

Außerdem finden Sie auf der Startseite von eTwinning Live aktuelle Meldungen zu eTwinning sowie Hinweise auf anstehende Bildungsveranstaltungen.

Initiates file downloadLesen Sie mehr über die Nutzung von eTwinning Live [PDF, 1,4 MB]

Zusammenarbeiten im TwinSpace

Sobald Sie ein Projekt mit einer Partnerlehrkraft online angemeldet haben, erhalten Sie Zugriff auf den gemeinsamen TwinSpace. Das ist ein geschützter virtueller Klassenraum, in den Sie Ihre Schülerinnen und Schüler sowie weitere Projektpartner einladen können. Der TwinSpace ist nur für Sie und Ihre Projektmitglieder sichtbar und nach Wunsch können die Projektverantwortlichen Inhalte veröffentlichen.

Die Vorteile des TwinSpace: Er ist einfach zu bedienen und in 29 Sprachen nutzbar. So wird europäische Zusammenarbeit leicht gemacht.

In Ihrem TwinSpace können Sie und Ihre Schülerinnen und Schüler

  • im Forum oder per Chat diskutieren
  • Arbeitsblätter und Präsentationen austauschen
  • Arbeitsergebnisse in einem Blog veröffentlichen
  • Videos teilen und Fotogalerien erstellen
  • Nachrichten versenden

Möchten Sie diese Funktionen alle erst einmal testen und sich nicht direkt live anmelden? Dann haben Sie auf unserer Opens external link in new windowTrainingsplattform Gelegenheit dazu (in englischer Sprache).

Opens internal link in current windowHäufige Fragen zum TwinSpace beantworten wir im Hilfebereich.

nach oben Seite drucken