Logo des pädagogischen Austauschdienst

Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße zurücksetzen

schließen

Studien zum internationalen Austausch im Schulbereich

Austausch wirkt

Wer als Schüler (oder als Lehrer) einen Schüleraustausch mitgemacht, ein Schuljahr im Ausland verbracht oder in einer internationalen Gruppe an einem Projekt gearbeitet hat, wird bestätigen: Diese Erfahrung prägt – auf die eine oder andere Weise. Doch welche Wirkungen hat internationaler Austausch im Schulbereich eigentlich genau? Und wie müssen Programme beschaffen sein, die optimale und langfristige Wirkungen erzielen? Auf dieser Seite werden Studien zusammengestellt, die die Wirkung internationalen Austauschs mit verschiedenen Schwerpunkten untersucht haben.

Halbzeit: Evaluation zu Erasmus+

Zur Halbzeit von Erasmus+ (2014 bis 2020) ziehen Europäische Kommission und Mitgliedstaaten Zwischenbilanz über die bisherigen Wirkungen des Programms. Der nationale Bericht zu dieser Halbzeitevaluation, der vom Bundesministerium für Bildung und Forschung, dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und der Kultusministerkonferenz erstellt wurde, ist jetzt veröffentlicht worden. Er steht auch auf der Website des PAD zur Verfügung. Ebenfalls dort eingestellt ist ein sektorspezifischer Bericht für den Schulbereich.

Zwischenevaluierung der EU-Kommission zum Programm Erasmus+ (2014-2020) - Jan. 2018 [PDF, 363 kb]

Nationaler Bericht zur Zwischenevaluierung des EU-Programms für allgemeine und berufliche Bildung, Jugend und Sport Erasmus+ (2014-2020) [PDF, 380 kb]

Sektorspezifischer Bericht für den Schulbereich zur Zwischenevaluierung des EU-Programms Erasmus+ (2014-2020) [PDF, 242 kb]

Studie zur Wirkung europäischer Lehrerfortbildung (Erasmus+ Leitaktion 1)

Eine aktuelle Studie zur Wirkung des EU-Programms Erasmus+ im Schulbereich, Leitaktion 1, belegt eine hohe Zufriedenheit der beteiligten Lehrkräfte – sowohl mit den besuchten Fortbildungen und Hospitationen (Job-Shadowings) als auch mit der Unterstützung durch die Nationale Agentur beim PAD. Opens internal link in current windowMehr Informationen finden Sie hier.

Studien zum EU-Programm für allgemeine und berufliche Bildung, Jugend und Sport Erasmus+ (2014 bis 2020)

Studien zum europäischen Bildungsprogramm COMENIUS und Vorgängerprogrammen

Im Schulbereich wurde 1995 das COMENIUS-Programm von der Europäischen Union eingerichtet mit dem Ziel, die Zusammenarbeit von Schulen aller Schulstufen und Schulformen innerhalb der Europäischen Union sowie die Mobilität von Schüler/-innen und Lehrkräften zu fördern. Es war bis 2005 Teil des EU-Programmes SOKRATES, seit 2005 Teil des EU-Programms für lebenslanges Lernen. Seit 2014 heißt das Bildungsprogramm der Europäischen Union Erasmus+.

Studien zu EU-Bildungsprogrammen finden Sie hier in der Opens external link in new windowDokumentensammlung auf der Website der EU-Kommission.

Zum Schulbereich haben wir eine Linkliste für Sie zusammengestellt:

Lebenslanges Lernen (2005-2013)

2014: Opens external link in new windowImpact Study Comenius Regio

2014: Opens external link in new windowImpact of the Lifelong Learning Programme on primary and secondary education with respect to national priorities

2013: Opens external link in new windowStudy on 'Impact of Comenius Centralised Actions'

2012: Opens external link in new windowStudy of the impact of Comenius school partnerships on participating schools / Etude d’impact des partenariats scolaires Comenius sur les établissements

2012: Opens external link in new windowLa mobilité individuelle des élèves : un chaînon manquant dans l’analyse d’impact de la mobilité des jeunes 

2012: Opens external link in new windowThe Value of Comenius School Partnerships

2011: Opens external link in new windowInterim evaluation of the Lifelong Learning Programme

2010: Opens external link in new windowStudy on 'The Impact of Comenius Assistantships' 

 

EU-Bildungsprogramm Sokrates (1995-2004)

2008: Opens external link in new windowFinal Evaluation of the Socrates II Programme 2000-2006 

2004: Opens external link in new windowInterim Evaluation of the COMENIUS networks 

2002/03: Startet einen DateidownloadInterim Evaluation of the Action COMENIUS of the SOCRATES II Programme in Germany. Final Report [156 KB, pdf]

Studien zu eTwinning

Studien zur Wirkung internationalen Austauschs im Schulbereich

2015 erstellte Intermundo, der Schweizerische Dachverband zur Förderung von Jugendaustausch, ein "Wirkungskompendium Jugendaustausch". 232 wissenschaftliche Forschungsarbeiten aus unterschiedlichen Disziplinen wurden recherchiert und analysiert. Kapitel 5 ist dem Schulaustausch gewidmet.

Opens external link in new window"Wirkungskompendium Jugendaustausch"

nach oben Seite drucken