Logo des pädagogischen Austauschdienst

Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße zurücksetzen

schließen

Praxis

Internationaler Austausch berufsbildender Schulen

Partnerschaften mit Schulen in Europa und weltweit, Fortbildungen und Hospitationen öffnen Profis wie Schülerinnen und Schülern neue Horizonte. In unseren Videos und Berichten erfahren Sie  mehr über die Praxis.

Berufsbildende Schule

Berufsbildende Schule

"Let's make a move!- European citizens fighting the ocean plastic soup"

Ein beispielhaftes eTwinning-Projekt berufsbildender Schulen zur Verschmutzung der Weltmeere durch Plastikmüll

In einem Video des PAD zum Projekt des Monats November 2019 erzählen Schülerinnen und Schüler des Adam-Josef-Cüppers-Berufskolleg in Ratingen (Nordrhein-Westfalen), wie sie sich mit ihren Partnern aus den Niederlanden, Frankreich und Deutschland mit dem Thema Plastikmüll in den Meeren befassten und gegen die weitere Vermüllung aktiv wurden. "Nach dem Projekt lebt man ein bisschen bewusster und merkt, wieviel unnötiges Plastik man täglich einkauft," stellt eine Schülerin fest, die an dem eTwinning-Projekt teilgenommen hat.

Der PAD stellt das beispielhafte "Projekt des Monats November 2019" auf der Website vor.

»@ctivate! Students, social media and democracy«

Drei berufsbildende Schulen in Deutschland, Griechenland und Polen kooperieren in einem eTwinning-Projekt zum Thema Soziale Medien und Demokratie

In einem Video zum Projekt des Monats April berichten Schülerinnen der Kaufmannsschule II in Hagen, wie sie sich in einem europäischen eTwinning-Projekt mit Schulen in Griechenland und Polen der Wirkung sozialer Medien bewusst werden. Auch die Projektleiterin und Lehrerin Sandra Hansen kommt zu Wort und der Schulleiter erläutert, welche positive Wirkung europäische Projektarbeit an berufsbildenden Schulen hat. Das Projekt hat das deutsch-polnisch-griechische Lehrerteam für die Altersgruppe 16 bis 18 Jahre konzipiert. Dabei untersuchen die Schülerinnen und Schüler der drei Partnerschulen nicht nur, wie sie und Gleichaltrige soziale Medien nutzen, sondern setzen sich auch mit Demokratie und Wahlen auseinander.

Der PAD stellt das beispielhafte "Projekt des Monats April 2019" auf der Website vor.

Datensicherkeit und digitaler Persönlichkeitsschutz

Zwei berufsbildende Schulen in Deutschland und Estland kooperieren zwei Jahre lang zum Thema "Digital Literacy for data security and digital identity"

Im Erasmus+-Projekt der IT-Klasse des Bergischen Berufskollegs Wipperfürth (Nordrhein-Westfalen) und ihrer Partner, der Rakvere Ametikool in Estland, erarbeiten Schülerinnen und Schüler Handreichungen zur Datensicherheit und zum Persönlichkeitsschutz im Internet für ihre Mitschüler. Sie lernen internationales Projektmanagement, nutzen die englische Sprache für ihre Arbeit und entwickeln Interesse an Auslandspraktika.

Der PAD stellt das beispielhafte "Projekt des Monats März 2018" auf der Website vor.

"Say NO to indifference – refugees and migrants in Europe"

Eine Kaufmännische Schule in Baden-Württemberg koopiert mit sechs europäischen Partnerschulen zum Thema Integration von Flüchtlingen.Sehen Sie die Videoreportage zur Erasmus+ Schulpartnerschaft

My hometown soldier is a European soldier

Schülerinnen und Schüler aus fünf europäischen Ländern erinnern an den Ersten Weltkrieg. Lesen Sie mehr über das beispielhafte eTwinning-Projekt

Teachers in Search of Excellence

Europäisches Fortbildungsprojekt der Kaufmännischen Schule Bad Mergentheim. Lesen Sie mir über das Erasmus+-Projekt.

Deutsch-tschechische Projektarbeit

Binationales Projekt zweier technischer Gymnasien, um mit digitalen Medien Fahrzeuge zu entwickeln. Lesen Sie mehr über die europäischer COMENIUS-Partnerschaft.

Burger und Baozi

Gesundheitsförderung an Schulen und Ausbildungsbetrieben untersuchte ein Berufskolleg aus Neuss mit der Partnerschule in Wuxi. Lesen Sie mehr über die deutsch-chinesische Schulpartnerschaft.

Internationale Planspiele zum europäischen Büroalltag

Schulen in acht Staaten simulieren europäischen Berufsalltag. Projekt der Flensburger Wirtschaftsschule (HLA). Lesen Sie mehr über die multilaterale COMENIUS-Schulpartnerschaft.

Bilaterale Schulpartnerschaften

Schulpartnerschaften zwischen berufsbildenden Schulen in Deutschland und im Ausland erhalten durch gemeinsame Projektarbeit neue Impulse Beispiele bilateraler Partnerschaften in der Berufsbildung

nach oben Seite drucken